Jetzendorf: Am Montag Frautag

Jetzendorf ist im Frautag-Fieber. An Mariä Himmelfahrt am kommenden Montag findet nach zwei Jahren Pandemie-Pause wieder der größte, eintägige Jahrmarkt Bayerns statt. Dazu erwartet die Gemeinde im Süden des Landkreises Pfaffenhofen rund 200 Verkaufsstände und bis zu 20.000 Besucher. Entsprechend eng geht es dann auch auf den Straßen zu. So sind die Kreisstraßen zwischen Priel und dem Ortsanfang von Jetzendorf bis Dienstag Früh gesperrt. Außerdem gelten in vielen Abschnitten absolute Halteverbote.