Jetzendorf/Pfaffenhofen: Kurzzeitiger Wintereinbruch sorgt für Unfall

Die winterlichen Straßenverhältnisse in den vergangenen Tagen haben den ein oder anderen dann doch überrascht. Im Landkreis Pfaffenhofen hat es deswegen auch zweimal gekracht. Am Freitag Abend war ein 24-Jähriger zwischen Jetzendorf und Gerolsbach unterwegs, als er wegen der Witterung von der Straße abkam. Außerdem verursachte ein 78-Jähriger gestern in der Äußeren Moosburger Straße bei Pfaffenhofen einen Unfall. Er kam am Kreisverkehr am Kuglhof von der Straße ab, überfuhr eine Verkehrsinsel, beschädigte zwei Straßenschilder und kam auf einem Radweg zum stehen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.