Karambolage auf der B 16

Bei einem Unfall an der Kreuzung B 13/ B 16 bei Oberstimm sind am Abend 4 Fahrzeuge kollidiert. Eine 23jährige Ingolstädterin prallte beim Einfädeln auf die B 16 gegen einen Sattelzug und schleuderte auf die linke Spur. Anschließend prallte der Wagen noch gegen ein Wohnmobil und frontal in einen Pkw. Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt, den Schaden schätzte die Polizei auf rund 23.000 Euro. Die B 16 war wegen des Unfalls rund eine Stunde komplett gesperrt.