Karlshuld: Volksfest abgesagt

Es wäre eines der ersten Volksfeste in unserer Region. Jetzt steht fest: In Karlshuld gibt es erst mal kein Volksfest. Zwar sind bisher Großveranstaltungen staatlich nur bis zum 19. April verboten. Trotzdem soll das Karlshulder Volksfest, das am 29. April gestartet wäre, nicht stattfinden. Ob es einen Ersatztermin im laufe des Jahres gibt, ist noch nicht bekannt.