Kiel: FC Ingolstadt spielt unentschieden

Der FC Ingolstadt hat sich selbst um den verdienten Lohn gebracht.
Nach einer guten Partie gegen Kiel hieß es am Ende 2:2.
Lange Zeit sah es in der zweiten Halbzeit nach einem Sieg für die Schanzer aus – Phil Neumann und Freddy Ananou sorgten für die zwischenzeitliche 2:0 Führung.
Nach dem Anschlusstreffer per Elfmeter erhöhte Kiel weiter den Druck und kam in der 88. Minute zum Ausgleich.
Trotz des Punktgewinns bleibt Ingolstadt weiterhin Tabellenletzter.