Kinding: Unfall mit Schwan

Ein Schwan hat einen Kurzausflug auf die A9 bei Kinding gestern mit dem Leben bezahlt. Dabei löste der Vogel laut Polizei auch eine Kettenreaktion aus. Gestern früh hatte der Fahrer eines Mercedes Sprinter den Schwan offenbar zu spät bemerkt und erfasst. Bei dem Versuch auszuweichen, streifte er einen Multivan. Zwei vorbeifahrende Autos wurden durch umherfliegende Teile ebenfalls beschädigt. Es entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro. Von den Autoinsassen wurde niemand verletzt.