Kipfenberg/Denkendorf: Abkochgebot für Trinkwasser

Für Kipfenberg und Denkendorf gilt ab sofort ein Abkochgebot für Trinkwasser. Grund ist eine bakterielle Verunreinigung in einem Hochbehälter. Das Abkochgebot wurde für das komplette Gebiet der Gemeinden Kipfenberg, Denkendorf sowie für den Beilngrieser Ortsteil Irfersdorf erlassen. Betroffen sind etwa 10.000 Einwohner. Die Maßnahme gilt voraussichtlich bis Anfang kommender Woche.