Kösching: Gespräche mit Klinikpersonal

Die Entscheidung zur Zukunft der Kliniken im Altmühltal ist Anfang der Woche im Kreistag Eichstätt gefallen. Die Klinik Eichstätt bleibt Akut-Krankenhaus. Der Köschinger Standort soll erhalten bleiben, aber mittelfristig zur Fachklinik umgebaut werden. Jetzt muss vor allem in Kösching mit dem Personal gesprochen werden. Denn hier hatten in den vergangenen Wochen bereits einige Mitarbeiter wegen der unsicheren Zukunft gekündigt. Man hoffe, den Trend stoppen und umkehren zu können, dabei müssten alle Beteiligten im gesamten Landkreis helfen, so Kliniken-Vortsand Marco Fürsich. Wie berichtet, gibt es für alle Mitarbeiter der Kliniken im Naturprark Altmühltal mit dem neuen Beschluss eine Beschäftigungsgarantie.