Kösching: Grapscher am Supermarktparkplatz

Mehrere Frauen sind in Kösching von einem Mann sexuell belästigt worden. Die Vorfälle ereigneten sich am Donnerstag auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Ingolstädter Straße. Der 30-Jährige sprach offenbar mehrere Kundinnen in sexuell motivierter Weise an und berührte sie unsittlich. Der amtsbekannte Mann wurde vorläufig festgenommen. Die Kripo sucht nun Zeugen und noch mögliche weitere Geschädigte. Von besonderem Interesse ist auch der Streit des Täters mit einem Mann, dessen möglicherweise minderjährige Tochter ebenfalls unsittlich berührt worden war.  Die Ermittler der Kriminalpolizei erreicht man unter der Telefonnummer 0841-93430