Kösching: Großer Solarpark geplant

Alternative Energiequellen werden immer wichtiger, doch sie sind nicht so einfach und schnell umzusetzen. Bei Kösching plant ein Investor zum Beispiel einen großen Solarpark. Das vorgesehenen Areal liegt im Nordwesten und soll bis zu 14 Fußballfelder groß sein. Der Marktgemeinderat beschäftigte sich jetzt mit der Anfrage. Allerdings liegt das Gelände für den Solarpark mitten in einem Wasserschutzgebiet und relativ nah bei Wohnhäusern. Eine Entscheidung dazu ist noch nicht gefallen.