Langenbruck: Dauerblitzer ohne Ende

Erst seit Montag steht ein mobiler Dauerblitzer in der Baustelle auf der A9. Zwischen dem Dreieck Holledau und Langenbruck sind seitdem schon rund 3.300 Temposünder geblitzt worden. Der Schnellste brachte es auf stolze 178 Sachen, erlaubt sind nur 80 Kilometer pro Stunde. Dabei macht das Tempolimit in der engen Baustelle durchaus Sinn. Gerade in letzter Zeit krachte es dort immer wieder, teils mit Schwerverletzten.