Langenbruck: Randalierer verletzt zwei Polizeibeamte

Haus verwüstet, Eltern attackiert: Die Polizei hat gestern Abend in Langenbruck einen 38-jährigen Mann in Gewahrsam genommen. Der hatte im Elternhaus Möbel zerstört und war auf Mutter und Vater losgegangen. Beim Eintreffen der Streifen war der Mann zunächst ruhig, die Situation spitzte sich aber zu und der Randalierer musste gefesselt werden. Zwei Beamte wurden dabei leicht verletzt. Gegen ihn wird wegen wegen Körperverletzung und Widerstand gegen die Polizei ermittelt.