Manching: Barthelmarktgelände tabu

Keine privaten Alternativ-Feiern auf dem Barthelmarktgelände. Nachdem immer wieder Aufrufe und Ankündigungen über einen Volkfestersatz durch das Netz geistern, warnt die Polizei noch einmal vor dem Betreten des Festgeländes. Das ist von Donnerstag, 27.08., bis zum kommenden Montag verboten. Das Areal wird überwacht, bei Missachtung ist ein Bußgeld fällig.