Manching: Lufthansa landet am Flugplatz

Ungewohntes Bild gestern am Manchinger Flugplatz: Dort ist ein Langstreckenflugzeug der Lufthansa gelandet. Bei dem Ultrakurzflug von München in unsere Region handelte es sich um einen Ausbildungsflug der Regierungsbereitschaft. Sie erhält in Kürze drei neue Flugzeuge vom Typ Airbus A350, die Lufthansa bildet die Piloten der Luftwaffe dafür aus. Der Ausbildungsflug ging nach dem Zwischenstopp in Manching dann weiter nach Nürnberg, Hannover und Stuttgart.