Manching: Neuer Kampfjet für Airbus

Dieses Projekt dürfte bei den rund 5.000 Airbus-Mitarbeitern in Manching für Freude sorgen. Ein neuer Kampfjet könnte in den kommenden Jahren für sichere Jobs sorgen. Das sagte der CSU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Brandl dem Donaukurier. Hintergrund ist eine neues europäisches Luftkampfsystem, in das die Bundesregierung zusammen mit Frankreich Millionen investiert. Der Bundestag gab jetzt grünes Licht für den Start der Kooperation. Ein Teil des Projekts ist ein neuer Kampfjet, von dem Airbus profitieren soll. Es ist sogar von neuen Arbeitsplätzen in Manching die Rede.