Manching: Vollsperrung der B13, Nachtarbeiten an der A9

Ab Montag geht es bei Manching eng zu auf den Straßen. Die B13 zwischen Oberstimm und Reichertshofen bekommt einen neuen Belag. Dazu wird die Bundesstraße in zwei Abschnitten gesperrt. Die Arbeiten sollen Mitte Juli abgeschlossen sein. Auch die A9 bekommt zwischen Langenbruck und Manching in Richtung Nürnberg einen neuen Belag. Die Arbeiten dauern von Montag bis Freitag. Gearbeitet wird nur nachts zwischen 20 und 5 Uhr. Dann werden die rechte und die mittlere Spur gesperrt.