Mindelstetten: Betrunkener Autofahrer unterwegs

Ein betrunkener Autofahrer hat gestern eine Schlingertour bei Mindelstetten im Landkreis Eichstätt hingelegt. Der 24-Jährige fuhr am späten Nachmittag auf der Bundesstraße, kam mit seinem Wagen von der Straße ab, stieß gegen einen Leitpfosten und geriet auf die Gegenfahrbahn. Ein Auto konnte noch ausweichen. Der Betrunkene aber setzte seine Fahrt fort. Er prallte später mit seinem Auto gegen eine Garagenmauer und verschwand dort torkelnd ins Haus. Die Polizei traf ihn wenig später schlafend in seinem Bett an. Er hatte 2 Promille.