Münchsmünster: Katastrophenschutzübung bei Bayernoil

Auch bei Bayernoil in Münchsmünster wird jetzt der Ernstfall geprobt. Heute findet eine Katastrophenschutzübung des Landratsamts Pfaffenhofen, der Firma Bayernoil und der Kreisbrandinspektion Pfaffenhofen statt. Nachgestellt wird ein Katastrophenfall am Pipelinesystem  Zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehren, Rettungsdienst und THW werden teilnehmen.  Die Alarmierung erfolgt auch mit Sirenen.  Das Ende der Übung ist für 12 Uhr 30 angesetzt.