Münchsmünster: Tödlicher Unfall auf der B16

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B16 im Feierabendverkehr. Ein Autofahrer ist zwischen Münchsmünster und Neustadt auf die Gegenfahrbahn geraten. Dabei stieß er frontal mit einem LKW zusammen. Das Auto wurde noch eine kurze Strecke von dem Laster vor sich hergeschoben. Dadurch geriet das Auto in Brand. Wegen der Unfallaufnahme ist die B16 aktuell in beide Richtungen gesperrt.