Münchsmünster: Unfall beim Abbiegen

Hoher Sachschaden, keine Verletzte: Bei einem Unfall gestern zwischen Pförring und Münchsmünster ist eine 24-jährige aus dem Landkreis Eichstätt gegen einen Vohburger geprallt. Sie wollte gegen 16 Uhr von Schwaig Richtung Pförring abbiegen und übersah das Auto des 46-jährigen. Durch ein Brems-und Ausweichmanöver konnte ein Frontalzusammenstoss verhindert wurden, trotzdem schrammten die Autos aneinander: Schaden: rund 17000 Euro.