Nachtflüge für Pilotenausbildung bei der Bundeswehr

Aus Rücksicht auf die Bevölkerung finden Nachtflüge des taktischen Luftwaffengeschwaders in Neuburg verstärkt in den kalten Wintermonaten statt. So auch in den kommenden drei Wochen, wo wegen des zeitigen Sonnenuntergangs eher mit den Start – und Landephasen begonnen werden kann. Die Piloten werden aktuell für Auslandseinsätze und auf die Sicherung des deutschen Luftraums trainiert. Das Ganze findet im Rahmen der Pilotenausbildung statt. Bei Fragen bittet die Bundeswehr, sich an das Bürgertelefon des Luftfahramtes zu melden. Die Kontaktdaten finden Sie hier:

kostenlosen Rufnummer 0800/8620730

oder per Email an fliz@bundeswehr.org