Nackter auf der Donaubrücke

Einen nicht ganz alltäglichen Anblick hat es am Donnerstag Nachmittag in Neuburg für Passanten gegeben. Auf der Donaubrücke spazierte ein nackter Mann herum. Das berichtet die Neuburger Rundschau. Unter anderem soll er sich Schaufenster von Geschäften angeschaut haben. Nach Auskunft der Polizei hatte er seine Kleidung in die Donau geworfen. Er wurde schließlich von den Beamten in Obhut genommen.