Naturpark Altmühltal: Saisonbeginn mit Corona-Konzept

Der Naturpark Altmühltal plant zum bevorstehenden Saisonbeginn ein Besucherlenkungskonzept. Dies sei notwendig, da ab Ostern mit den ersten Tagesausflüglern zu rechnen sei, so Landrat Anetsberger. Das Konzept ruht auf mehreren Säulen. Schon bei der Ausflugsplanung im Web sehen Besucher künftig einen Warnhinweis, wenn das Wunschziel bereits sehr gut besucht ist, und erhalten Alternativvorschläge. Auch vor Ort will man mithilfe von QR-Codes auf Ausweichziele aufmerksam machen. Eine wichtige Rolle spielen außerdem die vier Naturpark-Ranger, die für eine naturverträgliche Besucherlenkung vor Ort im Einsatz sind.