Neuburg: 400 Jahre Descartes Gymnasium

Horst Seehofer hat leider nicht kommen können und auch der angekündigte Bildungsstaatsekretär Georg Eisenreich verbrachte den gestrigen Vormittag im Landtag in München. Der Feierstimmung am Neuburger Descartes Gymnasium hat das allerdings keinen Abruch getan. Oberbürgermeister Bernhard Gmehling und Vertreter des Landkreises und dem Bundestag gratulierten der Schule bei einem Festakt zum 400-jährigen Bestehen. Insgesamt 250 geladene Gäste waren bei der Feier in der Aula des Gymnasiums. Auch für die Schüler gab es gestern einen Grund zum Feiern. Sie hatten am Schulgeburtstag frei und durften zu Hause bleiben.