Neuburg: Aus Auto geschossen

Schüsse auf der Schlösselwiese. So lautete der Einsatz für die Neuburger Polizei am Samstag Nachmittag. Mehrere Passanten hatte beobachtet, wie ein Mann mehrere Schüsse aus seinem Auto abgefeuert hatte. Die Beamten entdeckten den 28-jährigen Neuburger in seinem Auto. Er hatte die Schüsse nach eigenen Angaben im Rahmen einer Feier aus einer Schreckschuss-Pistole abgeschossen. Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten die Pistole und zwei weitere Luftdruckwaffen. Eine Genehmigung dafür hat der Mann allerdings nicht, er muss mit einer Anzeige rechnen.