Neuburg: Auto erfasst Rad – Mädchen schwer verletzt

Eine junges Mädchen ist am Samstag Abend bei einem Unfall in Neuburg schwer verletzt worden. Die 13-Jährige war auf der Monheimer Straße mit dem Fahrrad unterwegs. In Höhe Berufsschule wollte sie die Straße überqueren, übersah dabei aber ein Auto. Bei der Kollision wurde die Radlerin schwer verletzt, sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt, der entstandene Schaden liegt bei rund 5.000 Euro.