Neuburg: Dieb vor Gericht

Er soll in Pfaffenhofen in eine Wohnung eingebrochen sein – dabei erbeutete er Diebesgut im Wert von fast 20.000 Euro. Doch damit nicht genug: Auch das Auto riss sich der Angeklagte unter den Nagel. Wegen des Diebstahls muss sich der Mann am Vormittag vor dem Neuburger Amtsgericht verantworten.

Am Nachmittag wird dann noch ein Fall von Körperverletzung verhandelt. Ein Mann hatte eine Kleinmenge Marihuana bei sich, viel schwerer wiegt jedoch der Widerstand gegen die Polizisten. Er soll die Beamten in Schrobenhausen getreten, gebissen und sogar angespuckt haben.