Neuburg: Drohne im militärischen Sicherheitsbereich

Am Freitag den 07.08.2020 gegen. 11:45 Uhr, bemerkte ein Pilot eine Drohne im Gegenanflug. Der Pilot konnte zunächst nur ein Blitzen in der Höhe von 50 – 100 Metern feststellen. Bei Annäherung konnte er jedoch eine weiße Drohne erkennen, die im Bereich Rosing / Obermaxfeld in der Kontrollzone des Militärischen Sicherheitsbereiches flog. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Der Vorfall wurde ebenfalls an die Flugsicherung weiter gegeben. Eine konkrete Gefährdung des Flugzeuges lag nicht vor.

Quelle: Polizei Neuburg