Neuburg: Feuerteufel treibt sein Unwesen

In den Gemeinden Ehekirchen, Burgheim und Oberhausen sind Zündler unterwegs gewesen, nach denen die Polizei jetzt sucht. Heute Nacht zwischen 0.00 und 01 Uhr 30 wurden einige Gegenstände in Brand gesetzt. Bei Bonsal/Gemeinde Ehekirchen stand beim Eintreffen der Feuwehr ein Jägerstand in Flammen und wurde zerstört. 300 Meter daneben war ein weiterer Jägerstand angezündet und stark beschädigt worden. In den Ortschaften Dezenacker, St. Wolfgang und Leidling wurden Mülltonnen angezündet. Da wurden teils auch die Straßenbeläge beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf circa 5000 Euro belaufen. Neben den Feuerwehren aus Burgheim und Ehekirchen war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Jetzt werden Zeugen gesucht unter 08431/6711-0.