Neuburg: Grünes Licht für Hotel

Schon bald gibt es in Neuburg ein neues Hotel. Das Haus mit 116 Betten beim Maschinenring ist gestern einstimmig vom Bauauschuss der Stadt abgesegnet worden. Auch die Autos der künftigen Hotelgäste bereiten keine Parkplatzprobleme. Die dürfen kurzerhand auf dem Gelände des Maschinenrings abgestellt werden. Außerdem schlug der Ausschuss gestern noch eine Variante für den Lärmschutz am Neuburger Eternitweg vor. Die zweieinhalb Meter hohe Wand soll aus Holz sein und gut 80.000 Euro kosten.