Neuburg: Ihr Kinderlein kommet

Ein paar Tage lang wurden in der Neuburger Klinik St Elisabeth keine Kinder zur Welt gebracht – nur die Notversorgung wurde aufrecht erhalten. Seit heute Vormittag kann dort laut Donaukurier online aber wieder entbunden werden. Grund für die vorübergehende Schließung war, dass zwei Hebammen als Kontaktpersonen von Corona-Infizierten galten. Sie waren in Quarantäne, haben aber mittlerweile einen negativen PCR-Test vorgelegt.