Neuburg: Ingolstädter Straße komplett gesperrt

Vor dem Ende kommt noch mal der Hammer – die Ingolstädter Straße in Neuburg, eine der Hauptverkehrsadern der Stadt wird ab heute 18 Uhr total gesperrt. Auch Anlieger können ihre Häuser nicht mit dem Auto anfahren. Bis Montag Abend wird die Asphaltdecke neu aufgebracht, ab Dienstag können Anwohner und Kunden die Straße stadteinwärts wieder nutzen. Dann stehen noch abschließende Arbeiten wie die Straßenmarkierung oder die Installation der Ampeln an. Voraussichtlich am Donnerstag Mittag wird die Ingolstädter Straße dann wieder für den Verkehr frei gegeben.