„Neuburg leuchtet“: Bimmelbahn, Bummeln, Bürgerumfrage

Am Wochenende wird die Innenstadt Neuburgs in ein buntes Lichtermeer getaucht! Am Freitag haben die Geschäfte bis 23 Uhr und Samstag bis 20 Uhr geöffnet. Es gibt Straßenkünstler, Musiker, Zauberer und Stelzenläufer. Natürlich auch ein großes Angebot an Leckereien. Außerdem eine Impfaktion in der Markthalle Freitag und Samstag von 17 bis 21 Uhr- ohne Termin, nur den Ausweis braucht man. Zwischen Parkbad und Schrannenplatz bringt eine historische Bimmelbahn die Besucher kostenlos in die City. Das neue Parkhaus am Hallenbad kann übrigens von Freitag bis Sonntag gratis benutzt werden. Außerdem will es die Stadt Neuburg wissen: Welche Wünsche und Anregungen haben die Neuburger zur Gestaltung der drei wichtigsten Straßen der Innenstadt. Dazu startet am Wochenende eine große Bürgerumfrage. Während des Aktionswochenendes stehen zahlreiche Vertreter aus Politik und Verwaltung unter anderem am Fürstgartencenter für Gespräche zur Verfügung. Oberbürgermeister Bernhard Gmehling: „Bis zum 3.Oktober gibt es auch die Möglichkeit, sich online auf den Seiten der Stadt Neuburg und des Stadtmarketings an der Umfrage zu beteiligen. Man möchte wissen, was man bei der Neugestaltung der Innenstadt verbessern kann.“