Neuburg: Lichtershow „Winter-Wunder-Wald“ abgesagt

Es sollte seit langem wieder ein größeres Event werden und Besucher in den Wald locken. Nun ist das Lichterspektakel „Winter-Wunder-Wald“ in Neuburg abgesagt worden. Das gab das Auenzentrum jetzt bekannt. Wegen Corona war die die Veranstaltung bereits von Februar auf März verschoben worden. Naturschützer sahen dann das Problem der beginnenden Brutzeit. Die aktuelle Corona-Lage lässt nun auch dem Landkreis keine andere Wahl, als den Winter-Wunder-Wald abzusagen, heißt es vom Geschäftsführer des Auenzentrums Siegfried Geißler. Ob das Event im Oktober stattfinden kann, wenn die Brutzeit vorbei ist, steht noch nicht fest.