Neuburg: Neuer Geburtenrekord

Große Freude in Neuburg. In den Kliniken Sankt Elisabeth sind zum ersten Mal seit bestehen des Krankenhauses mehr als 1.000 Babys zur Welt gekommen. Der Geburtenrekord wurde am Dienstag um kurz nach Mitternacht geknackt. Dann erblickte das eintausendste Jubiläumsbaby das Licht der Welt. Grund für den rasanten Anstieg ist aber nicht nur die deutliche Bevölkerungszunahme in diesem Jahr. Da die Geburtsstation am Schrobenhausener Kreiskrankenhaus geschlossen wurde, kamen immer mehr werdende Mütter aus dem Süden des Landkreises nach Neuburg.