Neuburg: Offenbar vier Interessenten für Kliniken

Jetzt sind es schon vier. Die zum Verkauf stehenden Kliniken Sankt Elisabeth in Neuburg scheinen auf großes Interesse zu stoßen. Nach einem Bericht des Donaukurier gingen offenbar zwei weitere Angebote ein. Dabei soll es sich um private Konzerne handeln. Welche genau, darüber hüllt sich der jetzige Betreiber in Schweigen. Möglich ist auch, dass es sich dabei um nicht ernst gemeinde Pro-Forma-Angebote handelt. Bisher sind mit dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und dem Krankenhauszweckverband Ingolstadt zwei Bieter für die Kliniken Sankt Elisabeth bekannt. Eine Entscheidung soll im Sommer fallen.