Neuburg: Ohrfeige landet vor Gericht

Jedes Kind hat ein Recht auf gewaltfreie Erziehung – genau dieses Recht hat eine Mutter missachtet. Deshalb muss sie sich heute vor dem Neuburger Amtsgericht wegen Körperverletzung verantworten. Sie hatte ihren 6-jährigen Sohn eine Ohrfeige gegeben. Ein Nachbar hatte das beobachtet und die Frau angezeigt. Die Verhandlung beginnt um 8 Uhr 30.