Neuburg: Panorama geht auf Sendung

Einen Panorama-Rundum-Live-Blick haben Neuburger ab sofort vom höchsten Punkt der Stadt- dem Turm der Hofkirche. Die Stadt ließ eine 360-Grad-Kamera installieren. Sie liefert einen Liveschwenk über Donau, Schloss und Altstadt. Das Projekt entstand in Kooperation mit einem österreichischen Anbieter und mit Unterstützung der Stiftungsverwaltung Hofkirchenfonds sowie der Pfarreiengemeinschaft St. Peter und Hl. Geist. Damit sollen unter anderem noch mehr Touristen in die Stadt gelockt werden. So ist das Livebild ab sofort unter anderem in der täglichen Sendung „Panoramabilder“ auf ARD alpha zu sehen. Die Kamera kostete 8.000 Euro, die jährlichen Verbreitungskosten liegen bei 10.000 Euro und sind vorerst auf drei Jahre begrenzt. Und hier gehts zur Live-Cam.

 

© Stadt Neuburg

 

© Stadt Neuburg