Neuburg: Pause für Fischergasslerfest

Das Fischergasslerfest in Neuburg legt heuer eine Pause ein. Wie der Donaukurier in seiner Online-Ausgabe berichtet, sei zwar ein Fischerstechen geplant, aber das ohne Musik und Bewirtung in der Fischergasse. Hintergrund seien der hohe organisatorische Aufwand und viele Feste, die folgten. Das Fischerstechen soll am 19.Mai stattfinden. Für das kommende Jahr plane der Verein aber einen erneuten Anlauf für das Fest und überlegt, ob es nicht generell im zweijährigen Turnus stattfinden soll.