Neuburg: Probleme mit Eurofighter

Die Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwader 74 in Neuburg sind derzeit wohl nur bedingt einsatzfähig. Offenbar gibt es Probleme mit den Schleudersitzen. Der Hersteller der Gaskartuschen für die Sitze hatte am Donnerstagabend mitgeteilt, dass es möglicherweise mit einigen Chargen Probleme gab. Deshalb wurde entschieden, den Flugbetrieb aus Sicherheitsgründen vorerst zu reduzieren. Somit konnte Bundesverteidigungsministerin Lambrecht heute auch keinen Eurofighter in Aktion sehen – sie war heute zu Besuch auf dem Flugplatz Zell.