Neuburg: Reizgas in Disko versprüht

Ein bisher Unbekannter versprühte in einer Neuburger Diskothek Reizgas. Dadurch erlitten zwei Mitarbeiter starke Reizungen der Atemwege. Sie wurden zur ambulanten Behandlung ins  Krankenhaus Neuburg verbracht. Alle weiteren Besucher verließen daraufhin fluchtartig das Gebäude. Die ebenfalls mit angerückte Feuerwehr Neuburg lüftete die Lokalität. Die Absuche der Disko und der näheren Umgebung durch die Polizei ergab bisher keine Hinweise auf den Täter. Weitere Zeugenbefragen stehen hierzu noch aus.

Quelle: Polizei Neuburg