Neuburg: Rosenkrieg vor Gericht

Diese Beziehung scheint ein schlechtes Ende genommen zu haben. Deshalb sieht sich ein Pärchen heute vor dem Neuburger Amtsgericht wieder. Der Angeklagte soll seine Ex gestalkt haben. Ebenfalls schwer wiegt der Vorwurf der Verbreitung pornografischer Schriften. Der Angeklagte soll Videos verbreitet haben, die sexuelle Handlungen eines weiteren Beteiligten zeigen sollen. Gefilmt hatte diese wohl die Ex-Freundin des Beschuldigten.