Neuburg-Schrobenhausen: Gespräche zu Nationalpark

Die Auwälder, Fließgewässer und Niedermoore des Landkreis Neuburg-Schrobenhausen könnten zum Nationalpark werden. Gespräche darüber hat Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf gestern mit Landrat Weigert und anderen Politikern geführt. Zu einer Lösung sind die Teilnehmer aber noch nicht gekommen, weitere Gespräche folgen im Frühjahr nächsten Jahres.