Neuburg-Schrobenhausen: Rita Schmidt wird Vize-Landrätin

Bereits am Montag Abend hatte sich die Neuburg-Schrobenhausener CSU auf einen stellvertretenden Landrat geeinigt. Jetzt ist bekannt, wer in die Fußstapfen von Klaus Angermeier tritt. Rita Schmidt aus Karlshuld ist die neue Vize-Landrätin. Die 57-Jährige wird voraussichtlich schon Mitte September im Kreistag offiziell ernannt, so die Neuburger Rundschau. Ihr Vorgänger legt sein Amt bereits heute nieder. Bis zur Ernennung der neuen stellvertretenden Landrätin von Neuburg-Schrobenhausen bleibt der Posten unbesetzt.