Neuburg/Schrobenhausen: Ungewöhnliches Diebesgut

Besonders kreative Diebe hatten es in Neuburg und in Schrobenhausen auf nicht alltägliche Beute abgesehen. Aus der Neuburger Klinik hat ein 39-Jähriger gestern gleich zwei Rollstühle aus der Notaufnahme mitgehen lassen. Der Mann war zuvor betrunken eingeliefert worden und klaute je einen Stuhl am Vormittag und nochmal einen am Nachmittag. Die Beute fand die Polizei schließlich im Garten seiner Wohnung. Bereits am Wochenende haben bislang unbekannte Täter in Schrobenhausen insgesamt 19 Sitze gestohlen. Sie wurden von der Tribüne der Sportanlage an der Jahnstraße abgeschraubt. Von Tätern und Sitzen fehlt jede Spur, der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 600 Euro.