Neuburg-Schrobenhausen: Wasserpreis steigt

Viele Hausbesitzer im Landkreis müssen künftig mehr für ihr Wasser bezahlen. Die Wasserversorgung Arnbachgruppe erhöht die Gebühren für das Trinkwasser. Für einen Kubikmeter müssen die Verbraucher dann 23 Cent mehr zahlen, als bisher. Auch die Gebühr für den Wasserzähler wird erhöht. Auf einen Vier-Personen-Haushalt kommen pro Jahr rund 35 Euro an Mehrkosten für das Trinkwasser zu. Die Arnbachgruppe versorgt neben Stadtteilen von Schrobenhausen und Neuburg auch viele Gemeinden im Donaumoos.