Neuburg: Sprit-Dieb festgenommen

Großer Erfolg für die Neuburger Polizei. Die Beamten konnten jetzt einen Sprit-Dieb dingfest machen. Der Mann aus dem südlichen Landkreis Neuburg-Schrobenhausen wurde am frühen Montag-Morgen festgenommen, als er in Burgheim offensichtlich weitere Ziele ausspähte. Dort fand die Polizei auch das Auto des 44-Jährigen mit gefälschtem Kennzeichen und weiteren Beweisen. Dem Mann wird vorgeworfen, in großem Stil Tanks an geparkten Fahrzeugen angebohrt und Benzin abgezapft zu haben. Wie hoch der entstandene Schaden ist, weiß man noch nicht genau. Die Neuburger Polizei sucht jetzt weitere Opfer, die sich bis jetzt noch nicht gemeldet hatten.