Neuburg: Verfassungsmedaille für Scheuermeyer

Johanna Scheuermeyer ist mit der Verfassungsmedaille des bayerischen Landtages ausgezeichnet worden. Die Neuburgerin hat den Hospizverein mitbegründet und engagiert sich seit fast zwei Jahrzehnten für Sterbende und ihre Angehörigen. Landtagspräsidentin Barbara Stamm würdigte in ihrer Laudatio vor allem das außergewöhnliche Einfühlungsvermögen und den unermüdlichen Einsatz von Johanna Scheuermeyer. Unter den 39 Persönlichkeiten, die heute die Verfassungsmedaille erhalten haben, sind unter anderem der Kabarettist Bruno Jonas, der Theaterregisseur Christian Stückl und der Wissenschaftler Harald Lesch.