Neuburg: Wegen brutaler Angriffe vor Gericht

Wegen einer ganzen Liste an Vergehen muss sich heute ein Mann vor dem Amtsgericht Neuburg verantworten. Er ist unter anderem wegen Körperverletzung angeklagt. So soll er sein Opfer gegen einen Türrahmen geschubst, mit der Faust geschlagen und beleidigt haben. Außerdem wird ihm vorgeworfen, ein gerichtlich angeordnetes Kontaktverbot mißachtet und der Frau mit dem Tod gedroht zu haben.