Neuburg: Weitere Soldaten für die Nato-Mission

Der Krieg in der Ukraine beschäftigt auch weiterhin die Menschen auf der ganzen Welt – auch in der Region. 16 Soldaten des Taktischen Luftwaffengeschwaders Neuburg haben sich gestern auf den Weg gemacht, um in Rumänien die Nato-Mission zu unterstützen. Eine Maschine vom Typ A400M ist gestern vom Flugplatz in Manching gestartet und landete Mittags auf einem rumänischen Luftwaffenstützpunkt. Die zusätzlichen Männer sind für Instandhaltungsarbeiten an den dort stationierten Flugzeugen vorgesehen. Wie berichtet, wurden insgesamt sechs Eurofighter nach Rumänien verlegt, um die Außengrenze des Verteidigungsbündnisses zu sichern.